Home

Käfighaltung hühner wikipedia

Hühner im eigenen Garten halten. Hühner halten, ein Hobby das jung und alt begeistert. Der geringe Platzbedarf, die niedrigen Haltungsanforderungen und die große wirtschaftliche Bedeutung machen.. Referenzen und weiterführende Informationen: [1] Wikipedia-Artikel Käfighaltung. [*] canoo.net Käfighaltung. [1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Käfighaltung. [1] The Free Dictionary Käfighaltung. [1] wissen.de - Wörterbuch Käfighaltung. [1] wissen.de - Lexikon Käfighaltung Käfighaltung — bezeichnet allgemein die dauerhafte Verwahrung bzw. Die wichtigsten Erzeugnisse sind Geflügelfleisch und Vogeleier, die wichtigsten Nutztiere sind das Haushuhn und das.. Die Haltungsformen der sogenannten Legehennen haben in den letzten Jahren einen Strukturwandel durchlaufen. Neben der Haltung in Käfigen gibt es verschiedene alternative Haltungsformen Die Käfighaltung ist sehr schlecht für die Tiere. Sie haben zu wenig Platz und zu wenig Bewegung. Dadurch können sie ihr arteigenes Verhalten (z.B. Flügelschlagen oder Sandbaden) nicht ausleben..

Hühner-Haltung.de: Das Info-Portal zur Hühnern und Hühnerhaltun

Hühner halten: So funktioniert die Hühnerhaltung. Frischer als aus der eigenen Hühnerhaltung kann ein Ei gar nicht sein. Garantiert Bio und vom glücklichen Huhn ist es auch - wenn das Huhn.. Die Ursprünge sind auf Druck von #Zivilgesellschaft u Einzelpersonen ab den 1960-er Lassen wir die Tiere weiter leiden oder setzen wir heute unsere Stimme für ein Ende der #Käfighaltung ein Als Haltungsform für Hühner kommt im ökologischen Landbau nur die Freilandhaltung in Frage. Jedem Tier muss mindestens vier Quadratmeter Auslauffläche zur Verfügung stehen

Die Massentierhaltung von Hühner, die sogenannten Legebatterien, sind verboten. Dennoch gibt es einige Landwirte, die diese Käfighaltung in ihren Ställen besitzen Hühner sind des Selbstversorgers Lieblinge. Kaum eine andere Tierart hat so viele Vorteile für einen Selbstversorger 1 Hühner und das liebe Recht. 2 Hühnerhaltung, aber wie? 2.1 Die Käfighaltung Beende die grausame Käfighaltung. Millionen Tiere leiden europaweit. Was ist Käfighaltung? Käfighaltung bedeutet, dass Schweine, Hühner, Hasen, Enten und Wachteln in Käfigen industrieller.. > German to English > de.wikipedia.org (Machine translated into English). Contact us Nach Umfragen bevorzugt die Mehrheit der Verbraucher Eier, die glückliche Hühner gelegt haben. Käfighaltung ist in Deutschland inzwischen verboten - diese Hühner vegetierten einst auf einem..

Die Käfighaltung ist allerdings nur eine Form der Hühnerhaltung. Darüber hinaus gibt es auch noch Im Gegensatz zur reinen Bodenhaltung dürfen Freilandhühner darüber hinaus auch raus ins Freie Dominic Harrison (born 5 August 1997), professionally known as YUNGBLUD, is an English alternative rock musician from Doncaster. Yungblud has expressed himself through his music as a socially.. Translation for 'Käfighaltung' in the free German-English dictionary and many other English translations Ob die Hühner in Massentierhaltung gehalten wurden, können Sie ganz einfach am aufgedruckten 3 steht für Käfighaltung. Die zwei nach dem Bindestrich folgenden Buchstaben, stellen die.. Many translated example sentences containing Käfighaltung - English-German dictionary and Die Internationale Kommission zur Erhaltung der Thunfischbestände im Atlantik (ICCAT) hat auf ihrer..

Käfighaltung - Wiktionar

Käfighaltung - это Что такое Käfighaltung

Die Verbraucher wollten die Eier aus der Legebatterie ohnehin nicht mehr, sie haben längst am Dies [der Geflügelhof] ist der Platz, wo 30 000 Hühner in Käfighaltung und 40 000 Hühner in.. Die Käfighaltung ist in Schweden und der Schweiz gänzlich verboten, seit 2007 auch in Deutschland. In einigen EU-Ländern ist man bestrebt, die Käfighaltung zu verbieten. In den Legefabriken gibt es.. Tierhaltung im Käfig; die Eier stammen nicht von Hühnern aus K., sondern aus Freilandhaltung... Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe erklärt die Käfighaltung von Legehennen in sog Die Diskussion um die EU-Verordnung und um die Deutsche Gesetzgebung zur Legehennenhaltung erhitzt die Gemüter. Bei der konventionellen Käfighaltung leben 4 bis 5 Legehennen in einem Käfig

Legehennen in der Massentierhaltun

  1. Die Hühner kommen bei der Käfighaltung zwar mit dem Kot nicht in Kontakt, was wiederum die Entstehung von Krankheiten verhindern kann, sie können sich jedoch kaum bewegen
  2. Hühner in Käfighaltung sind viel Krankheitsanfälliger. Das ganze Leid, die Tierquälerei die dahinter steht, sehen die meisten doch gar nicht
  3. Importierte Eier und Eierprodukte können von Hühnern aus Käfighaltung stammen. Damit die Eier besser abrollen können, stehen die Hennen meist auf abgeschrägten Gitterböden

Tierhaltung - Naturschutz Wik

Hühner (Hähnchen) Der Großteil der weltweit gelegten Eier entstammt der Käfighaltung. In Europa verliert die Käfighaltung jedoch an Bedeutung, der Anteil sank im Jahr 2008 auf 75 %. Laut Bundesministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Verb. Hühner in Käfighaltung sind auf geneigten Rosten untergebracht, damit die Exkremente hindurchfallen und die Eier wegrollen. Große Vogelkäfige heißen Volieren , kleine auch Vogelbauer . Ein oben offenes Behältnis ist zum Beispiel bei Tieren möglich, die nicht oder nicht hoch springen, es ist zum Beispiel eine Box in einem Stall Hühner zum Zweck der Eierproduktion gehalten*. Die Haltungsformen der sogenannten Legehennen haben in den letzten Jahren einen Strukturwandel durchlaufen Käfighaltung ist in Deutschland inzwischen verboten - diese Hühner vegetierten einst auf einem Drahtgeflecht, das so groß war wie ein DIN-A4-Blatt. In Deutschland sind heute nur noch Bodenhaltung, Freilandhaltung und Bio-Haltung zugelassen Letzte Änderung dieser Seite: 8. Juli 2018 um 10:23; Abrufstatistik Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen.

Bei der Agrarministerkonferenz letzten Freitag einigten sich Bund und Länder auf einen Ausstiegstermin aus der Käfighaltung von Legehennen ab 2015 mit abgedunkeltem Nestbereich, Sitzstangen (i.d.R. nicht Platz für alle Hühner), kleinem Bereich mit Gummimatte zum Scharren und Picken Füttern, Einsammeln der Eier und Entmistung voll automatisch und kostengünstig Dämmerlicht im Stall u. Kupieren d. Bereits Anfang 2010 sind die deutschen Legehennenhalter aus der herkömmlichen Käfighaltung für Legehennen ausgestiegen, zwei Jahre vor dem EU-weiten Verbot dieser Haltungsform Anfang 2012. Ökologische Erzeugung. Die Erzeugung von Eiern aus der ökolo.

Freilandhaltung. In der Freilandhaltung haben die Hühner neben dem Stall eine Auslauffläche, die überwiegend Bewuchs bietet und tagsüber uneingeschränkt zur. In Deutschland werden nur 11,3 Prozent der Legehennen in ausgestalteten Käfigen gehalten. Das ist laut aktuellen Zahlen der EU-Kommission der zweitniedrigste Wert in der Union

Käfighaltung: Vier bis sechs Hühner leben in neben- und übereinander angeordneten Käfigen. Die Tiere stehen auf Drahtgeflechten. Sie haben weder Sitzstangen noch Nester. Über Gitter rollen die Eier in eine Auffangrinne. Typische Verhaltensformen wie Scharren, Staubbaden und die Eiablage in Nestern sind nicht möglich Auch nach dem Verbot konventioneller Legebatterien leben Hühner in Käfigen und auf Gitterböden. Die herkömmliche Käfighaltung, bei der den Hühnern ein minimaler Käfigraum von 550 Quadratzentimetern zugestanden wurde - das entspricht einer Fläche von weniger als einem A4-Blatt pro Tier - ist in Deutschland seit 1 Nahezu alle Discounter haben Eier aus Käfighaltung komplett aus ihren Regalen verbannt und auf Eier aus alternativen Haltungsformen umgestellt. Wie aber die Wirklichkeit in Freiland-, Bio- oder Bodenhaltung aussieht, zeigen Filmaufnahmen aus sieben Betrieben, die unter anderem für große Discounter produzieren: Von Parasiten befallene Hühner, kranke, halbnackte und sterbende Hühner.

Hühnerhaltung: aktuelle News & Info

  1. In der Käfighaltung ist zudem der Gefiederzustand durch die Gitterstangen stark beeinflusst, die Federkiele brechen häufig ab. Typisch sind nackte Hälse, da die Hennen ihre Köpfe durch die Gitter strecken, um die außen angebrachte Futterrinne zu erreichen
  2. Worttrennung: Bo·den·hal·tung, kein Plural. Aussprache: IPA: [ˈboːdn̩ˌhaltʊŋ] Hörbeispiele: Bodenhaltung Bedeutungen: [1] Nutztierhaltung: Haltung von.
  3. Man trennt außerdem zwischen Stall und ständig verfügbarem Auslauf: im Stall dürfen sich maximal 6 Hühner einen Quadratmeter teilen (weitere 6 auf einer Stange), im Auslauf müssen jedem Huhn vier weitere Quadratmeter zur Verfügung stehen
  4. Bodenhaltung hat den Vorteil, dass die Hühner mehr Bewegungsfreiheit haben und ihre natürlichen Verhaltensweisen wenigstens teilweise ausleben können. Sie kommen aber auch mit ihrem eigenen Kot in Kontakt, was die Anfälligkeit für Parasiten und Krankheiten erhöht. Sind die Tiere dann krank müssen sie mit Antibiotika behandelt werden. Dadurch steigt die Medikamentenbelastung in den Eiern
  5. Während die EU die konventionelle Käfighaltung gemäß Richtlinie 1999/74/EG ab 1. Jänner 2012 verbietet, hat Österreich diesen Schritt bereits vor drei Jahre zuvor gesetzt. Jänner 2012 verbietet, hat Österreich diesen Schritt bereits vor drei Jahre zuvor gesetzt
  6. Eierkennzeichnung ist die Kennzeichnung von Hühnereiern, die in den Verkehr gebracht werden, also an weiterverarbeitende Betriebe und Konsumenten abgegeben werden
  7. Es werden immer noch 70 % der Hühner in Käfigen gehalten. Seehofer hat 2006 die nicht artgerechte Käfighaltung wieder zugelassen. Auf Antrag dürften sogar die alten Käfigbatterien bis Ende 2009 weiter betrieben werden

Tageslicht, eine grüne Wiese oder Sandbaden, all das, was für Hühner ein artgerechtes Leben bedeuten würde, fehlt hier. Schaleneier, die den Aufdruck 2 tragen (also Bodenhaltung) werden unter solchen Bedingungen »produziert« Auf dieser Kinderseite finden Sie das kidsweb-de- Hühner-Spezial, mit kindgerechten Informationen, Rezepten, Malvorlagen und Bastelanleitungen rund um das Thema Huhn

#käfighaltung hashtag on Twitte

  1. In der ökologischen Haltung (Bio-Haltung) werden die Hühner besonders artgerecht gehalten. Sie haben dort Auslauf im Freien auf sandigem Boden, der mit Pflanzen.
  2. Damit sich die Hühner in der monotonen künstlichen Umgebung und der drangvollen Enge nicht gegenseitig verletzen, sind ihre Schnabelspitzen abgeschnitten worden. Eine äußerst schmerzvolle.
  3. Da gabs 800 bis 900 cm2 Platz für die Hühner. Freilandhaltung: Legehennen müssen bei der Freilandhaltung neben ihrem Stall einen Mindestfreilauf von 4 m² Freiland pro Huhn haben. (Wikipedia
  4. Wenn Hühner frei auf einem Bauernhof leben, fressen sie Gras, Körner, Würmer, Schnecken, Insekten und sogar Mäuse. Hühner verschlucken auch einige Steine . Wenn sich die Muskeln um den Magen im Rhythmus zusammenziehen, zermahlen die Steine die Nahrung

BMEL - Nutztierhaltung - Fragen und Antworten zur

Ob die Hühner geschlachtet werden, hängt von den Ansichten des Halters ab. Auf jeden Fall stellt aber das Huhn an sich einen Wert da und nicht nur das Ei und das Fleisch. Wenn mehr Leute dieser Hühnerhaltung Beachtung schenkten, könnte man Legebatterien und Bodenhaltung weltweit abschaffen, um den Hühnern ein glücklicheres Leben zu ermöglichen Hühner zählen zur Familie der Fasanenartigen, der größten Gruppe unter den Hühnervögeln. Die Mitglieder dieser Familie sind dabei enorm unterschiedlich, denn. 12 Mrd. Eier pro Jahr werden in Deutschland für die Lebensmittelindustrie produziert. Wir decken auf, wie Hühner für die Eierproduktion leiden müssen Hühner-Kalender 2019. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Hühner-Kalender, und man kann ihn sofort bestellen! Ab 10 EUR, Versand inbegriffen

Massentierhaltung: So lebt ein Huhn in Deutschlan

Bei der Boden- und Käfighaltung werden die Hühner nur im Stall gehalten und haben keinen Auslauf. Wie die Namen schon erkennen lassen, halten sich die Hühner bei der Bodenhaltung auf dem Boden und bei der Käfighaltung in einem Käfig auf Hühner, Puten Gänse und Enten sind kein Gemüse - es sind Tiere. Leider wird ihr Leben als so unbedeutend erachtet, dass einschlägige Statistiken häufig nicht.

Hühner, Hühneraufzucht und Hühnerhaltung für Selbstversorge

- Hühner mit zu lang gewordenen Krallen können in den Käfigen hängen bleiben. - Durch das extreme Bedrängnis kommt es zu Stress, also Aggressionen, Verletzungen und Schmerzen für die Hennen. - Krankheiten können sich schneller ausbreiten, da die Tiere auf so engem Raum leben Die herkömmliche Käfighaltung war nach § 33 Abs. 4 der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung in Deutschland nur noch bis Ende 2008 zulässig. Auf Antrag wurde die Erlaubnis um ein Jahr, bis Ende 2009 verlängert. Neue Anträge werden nicht mehr genehmigt Da Hühner dazu neigen, sich als Übersprungsreaktion gegenseitig Federn auszureißen, kommen für diese Haltungsform nicht alle Hühnerrassen in Frage. In Deutschland wurden 2007 17,0 % der Legehennen in dieser Art gehalten [3] Im Supermarkt gibt es verschiedene Haltungsoptionen für Hühner. Aber welche Eier können Sie ohne schlechtes Gewissen kaufen - Eier aus Freilandhaltung... - Essen, Bi

Beende die grausame Käfighaltung Vier Pfote

Auf einen Quadratmeter kommen hier neun Hühner - ein Huhn verfügt in einer solchen Halle also gerade einmal über ein Platzangebot von 1.111 cm² — kaum mehr als in der Käfighaltung. Zudem seien laut Albert Schweitzer Stiftung aus Kosten- und Platzgründen nur rund ein Drittel des Bodens mit Einstreu ausgestattet Liebe Leserinnen und Leser, vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Mappe Landwirtschaft konkret. Mit diesem Großprojekt hat die Gregor Louisoder. In den meisten Lebensmittelläden Deutschlands können die Verbraucher wählen, ob sie Eier aus Bio-, Freiland- oder Bodenhaltung kaufen. Eier aus Käfighaltung werden im Einzelhandel kaum noch. Bei der konventionellen Käfighaltung leben 4 bis 5 Legehennen in einem Käfig. Der Käfigboden (Bild 1, A) besteht aus einem zur Käfigvorderseite geneigten Drahtgitter. Die Seitenwände (Bild 1, B) können geschlossene Blech- oder Kunststoffteile sein oder ebenfalls aus Drahtgitter bestehen Die Massentierhaltung, insbesondere Käfighaltung, ist umstritten, weil die Tiere ihren natürlichen Neigungen nicht nachkommen können. Da kaum Reize da sind, kommt es zu Verhaltensstörungen. Tiere verletzten sich gegenseitig. Rinder haben keine Hörner mehr und Hühner keine Schnäbel. Unter so vielen Tieren ist die Gefahr von Krankheitsverbreitungen sehr hoch. Dadurch mpssen viele.

Qwika - Käfighaltung

  1. Die Käfighaltung ist also nicht artgerecht. Viele Menschen meinen sogar, es handele sich um Tierquälerei. Diese aber ist gesetzlich streng untersagt und deshalb werden die Legebatterien auch ab dem Jahr 2012 innerhalb der EU verboten
  2. Da gibt es ja verschiedene Nummern, 0 = Bio, 1 = Freilandhaltung, 2 = Bodenhaltung und 3 = Käfighaltung Von 2 und 3 kaufe ich NIE eier, denn das ist nicht artgerecht.
  3. Für Eier aus Boden- oder Käfighaltung gibt es die Kennzeichnung 2 bzw. 3 am Anfang des Stempels auf der Eierschale. Hühner in Bodenhaltung leben ausschließlich im Stall, wobei neun Hennen mit.
  4. Hühner legen fast täglich ein Ei. Auf knapp 300 Eier pro Jahr kommt eine moderne Hochleistungs-Legehenne. Dabei ist dieses Massenprodukt ein hochkomplexes und multifunktionales Gebilde
  5. Ja es ist richtig, bei Bodenhaltung leben die Hühner immer in Stall, können sich aber frei bewegen, Freilandhaltung können die Hühner auch nach draußen gehen - nur aufgrund der Vogelgrippe dürfen die Hühner eh nicht nach draußen. Es ist also arglistige Täuschung, wenn mit Freilandhaltung geworben wird
  6. 3 = Kleingruppenhaltung (früher Käfighaltung): Pro Henne müssen 800 cm² = 0,08 m² Fläche vorhanden sein. Das ist weniger als 30x30 cm. Maximal dürfen 60 Hühner auf eine Fläche von 2,19x2,19 m gehalten werden. Näheres siehe unte
  7. STÜWA - Konrad Stükerjürgen GmbH, Brunnenbau und Bohrbedarf. Wir produzieren Brunnenfilter aus Kunststoff / Stahl und Edelstahl, Geothermieprodukte und Bohrbedarf

Hühner: Hühnerhaltung - Hühner - Haustiere - Natur - Planet Wisse

  1. Käfighaltung= Knast + scheiß Futter, ganz zu Schweigen von den männlichen Küken, die schlüpfen und was damit passiert... -.- Bodenhaltung= mehr Raum pro Tier und.
  2. Niedrige Preise, Riesen-Auswahl. Kostenlose Lieferung möglic
  3. Super Angebote für Hühner Auslauf hier im Preisvergleich
  4. Hühner in Käfighaltung. 25. August 2016. Schreibe einen Kommentar. Hühner in Käfighaltung. Hühner in Käfighaltung. Ähnliche Beiträge. Nächstes Bild. Vorheriges Bild. Hier gibt es viel zum Lesen . Alle Nachrichten (3) Die Nordseeküste (29) Ostfri.
  5. In Deutschland gibt es natürlich noch Käfige, es sind andere Käfige, als es früher war. Früher war immer klassisch war immer so ein Din-A-4-Blatt für ein Huhn
  6. Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken Büche

Im Jahr 2025 ist Schluss mit der Käfighaltung von Legehennen in Deutschland. Nach der europaweiten Abschaffung der Einzelkäfighaltung im Jahr 2012 haben Bund und Länder nun auch den Ausstieg aus der Gruppenkäfighaltung von Legehennen beschlossen Bereits seit dem Jahr 2010 ist die grausame Haltung von Hühnern in herkömmlichen Legebatterien verboten. Was jedoch viele Verbraucher nicht wissen, ist, dass sich zum einen immer noch viele solcher Eier in Produkten verstecken und, dass bei so manch einer Haltung einfach die Käfiggröße minimal verändert wurde

Artgerechte Hühnerhaltung Lifeline Das Gesundheitsporta

Hühner zu machen. Steht aber nichts Gegenteiliges auf der Steht aber nichts Gegenteiliges auf der Verpackung , handelt es sich meist um Käfigeier, teilt der Deutsche Tierschutzbund mit Käfighaltung beim Online Wörterbuch-Wortbedeutung.info: Bedeutung, Definition, Rechtschreibung, Silbentrennung, Anwendungsbeispiele

Die Freilandhaltung ist mit viel Aufwand für den Züchter verbunden, sodass immer noch über drei Viertel der in Deutschland lebenden Legehennen in Käfighaltung leben. Siehe auch Käfighaltung von Legehennen , Bodenhaltung von Legehennen und die Rubrik Eier Fast 4,5 Millionen Legehennen leben in Käfighaltung. Nach dem Verbot der Legebatterien steht Käfighaltung, die Ziffer 3 auf dem Ei, offiziell für eine Haltung von bis zu 60 Hühnern in einem ausgestalteten Käfig, in dem pro Tier 800cm² Platz ist. Doch auch nachdem das Bundesverfassungsgericht 2010 die Ausnahmeregeln für die klassischen Käfige für grundgesetzwidrig erklärte, gibt es. Hühner in Käfighaltung leben unter qualvollen Bedingungen. Legebatterien sind ein Auslaufmodell. Aktuell wird die Käfighaltung jedoch noch praktiziert. Legebatterien sind ein Auslaufmodell. Aktuell wird die Käfighaltung jedoch noch praktiziert Wer auf Produkte verzichten möchte, die vermutlich mit Eiern von Hühnern aus Käfighaltung hergestellt wurden, muss auf Bio-Produkte zurückgreifen. Außerdem gibt die.

Die Käfighaltung ist die kostengünstigste aller Haltungsformen, wird jedoch von Tierschützern hinsichtlich der Artgerechtheit kritisiert, da Hennen sich nur stark eingeschränkt bewegen und nicht flügelschlagen und sandbaden können Der Tierschutzbund greift zu drastischen Mitteln, um auf das Leid von Käfig-Hühnern hinzuweisen: Auf Plakaten und Postkarten outet der Verein Unternehmen, die Eier aus Massenhaltung verarbeiten Ein weiteres Hühner Zubehör, das für den Schutz der Tiere unverzichtbar ist, ist die sogenannte Greifvogelabwehrkugel. Hierbei handelt es sich um verspiegelte Kugeln, die der Tierhalter neben den Zaun bzw. direkt in das Gehege der Tiere stellt Die Käfighaltung : Das Leiden der Batteriehühner Auch heute noch leben viele Hühner in Batteriekäfigen. Diese sind zwar offiziell abgeschafft, doch in den neuen Kleingruppenkäfigen haben.

Auch in Käfighaltung (egal ob 4 oder 5 Hühner pro Käfig) müssen Krankheiten mit Medikamenten behandelt werden (und wird oft auch prophyilaktisch Breitbandantibiotikum verteilt) - Auch in Freilandhaltung/ oder BTS - Besonders tierfreundliche Stallhaltung (Schweizer Standard, Stallhaltung mit Voliere (Sitzstangen, Nester und Aufenthaltsbereiche in die 3 Legehennen Deutschland finanziert Käfighaltung in der Ukraine. Geflügelhalter in Niedersachsen kritisieren zwei Exportbürgschaften der Bundesregierung Die ökologischste und ökonimischste Form der Geflügelhaltung ist - ob es einem persönlich gefällt oder nicht - die Käfighaltung. Freilandhaltung mit 5-10 Hühnern exisitiert nur noch in Entwicklungsländern. Eine Versorgung in Industrieländern ist ohne Einsatz von Futtermitteln, Antibiotika und Hochleistungsrassen nicht möglich. Auch sogenannte Bio-Eier unterliegen diesen. Käfighaltung von Hühnern: Leistet Seehofer Widerstand? Der Vorschlag des Agrarausschusses des Bundesrates, über den die Länderkammer morgen zu befinden hat, stellt alle Befürchtungen in den Schatten Ostern steht vor der Tür. Wer gefärbte Eier im Supermarkt kauft, sollte sich vorher über deren Herkunft Gedanken machen Davon fristeten 1,3 Millionen Hühner ihr Dasein zuletzt noch in Käfigen. Andererseits hat sich die österreichische Bio-Eierproduktion in den vergangenen fünf Jahren fast verdoppelt. Etwa 460.000 Bio-Hennen versorgen die Österreicher derzeit mit rund 116,5 Millionen Eiern pro Jahr

Beliebt: