Home

Alkoholkonsum europa 2016

Länder mit dem höchsten Pro-Kopf-Alkoholkonsum unter Erwachsenen im Jahr 2016 (in Liter puren Alkohols) Die vorliegende Statistik zeigt die fünfzehn Länder mit dem höchsten Pro-Kopf-Alkoholkonsum unter Erwachsenen im Jahr 2016 Im Herbst veröffentlicht die WHO neue Zahlen zum Alkoholkonsum. Für Deutschland ist demnach im Unterschied zu anderen EU-Staaten kein deutlicher Abwärtstrend erkennbar

Länder mit dem höchsten Pro-Kopf-Alkoholkonsum unter Erwachsenen 2016

  1. Deutschland gilt als Biernation schlechthin, doch andere Nationen trinken uns locker unter den Tisch. Die Länder mit den größten Schluckspechten
  2. Weltweit liegt der Alkoholkonsum mit 6,2 Litern reinem Alkohol nur knapp halb so hoch wie in Deutschland. Vor allem in China und Indien nimmt der Alkoholkonsum jedoch stetig zu
  3. Riskanter Alkoholkonsum (innerhalb der letzten 12 Monate), Rauschtrinken ( 5 oder mehr bzw. 4 oder mehr Gläser Alkohol 4 oder mehr Gläser Alkohol hintereinander innerhalb der letzten 30 Tage) und häufiges Rauschtrinken (an vier Tagen oder öfter innerhalb der letzten 30 Tage) be
  4. Dieser neu erschienene Bericht enthält Daten aus dem Jahr 2011, mit dem zentrale Indikatoren für den Alkoholkonsum, seine gesundheitlichen Folgen und die Maßnahmen.

Pro-Kopf-Verbrauch von Alkohol in Deutschland bis 2016 Pro-Kopf-Verbrauch von reinem Alkohol in Deutschland in den Jahren 1970 bis 2016 (in Liter Von allen Regionen der Welt wird in Europa am meisten, am heftigsten und mit den schlimmsten Folgen getrunken. Das zeigen Erhebungen der Weltgesundheitsorganisation WHO In 2016 ereigneten sich insgesamt 13.403 Alkoholunfälle mit Personenschaden. Bei diesen Unfällen wurden 16.770 Menschen verletzt. Insgesamt starben 225 Menschen durch Alkoholunfälle. 242.494 Tatverdächtige unter Alkoholeinfluss Im Jahr 2016 haben insgesamt 242.494 Tatverdächtige ihre Tat unter Alkoholeinfluss begangen. Das sind 10,3 Prozent aller Tatverdächtigen

85 Prozent der 15-jährigen Deutschen haben schon Erfahrungen mit Alkohol gemacht - 25 Prozent mehr als noch 2002. Laut OECD nimmt auch in vielen anderen Ländern der Alkoholkonsum von. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet Pro-Kopf-Konsum von Spirituosen in Europa nach Ländern im Jahr 2016 (in Liter Fertigware) Pro-Kopf-Konsum von Spirituosen in Deutschland bis 2017 Pro-Kopf-Konsum von Spirituosen in Deutschland in den Jahren 1960 bis 2017 (in Liter Fertigware Pro-Kopf-Anteil verschiedener alkoholischer Getränke am Gesamtkonsum von 131,1 Liter Fertigware (2017) (2016: 134,3 Liter = -2,38%) Der Gesamtverbrauch an alkoholischen Getränken sank im Jahr 2017 gegenüber dem Vorjahr um 2,38% auf 131,1 Liter Fertigware pro Kopf der Bevölkerung. Auf den gesamten Alkoholkonsum, gemessen in Reinalkohol pro Kopf, entfallen 4,9 Liter auf Bier, 2,3 Liter auf Wein, 1,8 Liter auf Spirituosen und 0,4 Liter auf Schaumwein Wien - Österreich liegt beim Alkoholkonsum laut dem neuen statistischen Jahrbuch der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in der vorderen Gruppe

WHO: 11,4 Liter reiner Alkohol pro Kopf und Jahr ZEIT ONLIN

  1. 2) OECD/EU (2016), Health at a Glance: Europe 2016: State of Health in the EU Cycle, OECD Publishing, Paris 3) Orth, B. (2017). Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland
  2. Der Gesamtkonsum von Alkohol sinkt in Deutschland nach den letzten verfügbaren Daten geringfügig, der Tabakkonsum steigt hingegen. Das Jahrbuch Sucht 2016 der Deutschen Hauptstelle für.
  3. Der Alkoholkonsum von Kindern und Jugendlichen steige derzeit wieder kontinuierlich an. Das Einstiegsalter für regelmäßigen Alkoholkonsum liegt bei 13 Jahren. Jeder fünfte 14-Jährige trinkt.
  4. Gegenüber dem Vorjahr nahm 2016 der Pro-Kopf-Verbrauch reinen Alkohols um zwei Deziliter ab, von 8,1 auf 7,9 Liter. Der langjährige rückläufige Trend hat sich damit fortgesetzt, wie die.
  5. W:\Aufsätze - Beiträge\2016\Entwicklung Pro-Kopf D-EU\2015-2014 vorl\Pro-Kopf-Verbrauch D-EU 2015.doc Der Pro-Kopf-Konsum von Spirituosen ist ein wichtiger Indikator für die Entwicklung am Spirituosenmarkt
  6. Deutschland gilt weltweit als Land des Bieres. Allein auf dem Oktoberfest 2016 wurden über sechs Millionen Mass Bier ausgeschenkt. Demnach ist die Bundesrepublik laut einer Grafik der WHO zum.
  7. 2016 zeigte eine Metastudie, dass es starke Hinweise darauf gibt, dass Alkoholkonsum ursächlich verantwortlich für Rachen-, Speiseröhren-, Leber-, Dickdarm-, Mastdarm-, Brust- und Kehlkopfkrebs ist und dass angenommen werden kann, dass Alkoholkonsum 2012 für 5,8 % aller Krebstode weltweit verantwortlich zu machen war

Für die Studie wurden von März bis Juni 2016 bundesweit rund 7000 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen zwölf und 25 Jahren befragt. Auch bei den Älteren sei der regelmäßige. Der Alkoholkonsum in Deutschland ist laut den jüngsten Zahlen für 2016 leicht gesunken, um rund ein Prozent. Damit setzt sich ein Trend aus den vergangenen Jahren fort Norwegen und Schweden in Europa zu den Ländern mit dem niedrigsten Pro-Kopf-Konsum von Alkohol gehören. Zahlen der WHO für 2016 weisen für Deutschland eine Besonders wenig wird in diesen Ländern getrunken: Pakistan, Kuwait, Libyen und Mauretanien kommen auf nur 0,1 Liter jährlichen Alkoholkonsum pro Person, in Bangladesh sind es mit 0,2 Liter etwas.

Alkoholkonsum weltweit: Länder die am meisten Alkohol trinken - wiwo

In einigen Ländern ging der Alkoholkonsum nach den WHO-Zahlen von 2010 bis 2016 sogar nach oben: etwa in Österreich von 10,3 auf 10,6 Liter und in Großbritannien von 11,6 auf 12,3 Liter ZITIERWEISE Orth, B. (2017). Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland. Ergebnisse des Alkoholsurveys 2016 und Trends In Deutschland ist der Alkoholkonsum pro Kopf höher als im Durchschnitt der europäischen Länder und sinkt langsamer als bei vielen Nachbarn Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass weltweit ungefähr 140 Millionen Menschen alkoholabhängig sind.In den Vereinigten Staaten und Europa erfüllen 10 bis 20 % der Männer und fünf bis zehn Prozent der Frauen irgendwann in ihrem Leben die Kriterien für Alkoholismus

WHO-Bericht zu Alkoholkonsum: Die große Alkohol-Karte: Diese Nationen

  1. Hunderttausende Menschen erkranken jedes Jahr infolge von Alkoholkonsum an Krebs, etwa 360.000 sterben. Besonders häufig betroffen ist die Bevölkerung in Europa und Nordamerika
  2. Das WHO-Regionalkomittee für Europa beschließt 2012 den Alkohol-Aktionsplan für die Europäische Region der WHO. Die Mitgliedsstaaten sollen bei der Umsetzung der globalen Strategie von 2010 unterstützt werden
  3. An den Folgen übermäßigen Alkoholkonsums sterben jedes Jahr rund 50.000 Menschen in Deutschland. Das ist mehr als eine Kleinstadt. Alkohol ist die Todesursache Nummer eins bei Erwachsenen
  4. Laut Weltgesundheitsorganisation WHO ging 2016 jeder 20. Todesfall weltweit darauf zurück. Entsprechend sollte der missbräuchliche Alkoholkonsum von 2018 bis 2025 um zehn Prozent gesenkt werden.
  5. haben 95,3 % schon einmal Alkohol konsumiert (Kraus et al. 2016). Zwischen den Geschlechtern gibt es im Alter von bis 15 Jahren 12 beim Alkoholkonsum kaum Unterschiede, bei Jugendlichen un
  6. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Statistik veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass in keinem anderen Land so viel Alkohol konsumiert wird wie in Litauen
  7. Die gesundheitlichen Folgen durch Luftverschmutzung sind laut WHO in Südkorea am schwerwiegendsten. Dort gingen 2012 statistisch gesehen 238,4 Todesfälle pro 100.000 Einwohner darauf zurück

1 GESUNDHEITSBERICHTERSTATTUNG DES BUNDES GEMEINSAM GETRAGEN VON RKI UND DESTATIS Journal of Health Monitoring SEPTEMBER 2016 AUSGABE 1 2 Focus Alkoholkonsum von. Alkoholkonsum 2016 weiter rückläufig Bern, 24.08.2017 - Der Konsum von Alkohol in der Schweiz ist 2016 leicht zurückgegangen. Gegenüber dem Vorjahr hat der Pro-Kopf-Verbrauch von reinem Alkohol um 0,2 Liter - von 8,1 auf 7,9 Liter - abgenommen Für die Studie wurden von März bis Juni 2016 bundesweit rund 7000 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen zwölf und 25 Jahren befragt. Auch bei den Älteren sei der regelmäßige Alkoholkonsum rückläufig, heißt es in der Studie Hier gelangen Sie zum Journal of Health Monitoring 2016/1: »Alkoholkonsum von Erwachsenen in Deutschland« - kapitelweise. Journal of Health Monitoring Verkehrsunfälle unter Alkoholein uss. 30. FACT SHEET Journal of Health Monitoring ( ) tion von.

Weltweit liegt der Alkoholkonsum mit 6,2 Litern an reinem Alkohol noch nicht einmal halb so hoch. Auch in Europa wird weniger getrunken: 10,9 Liter reiner Alkohol pro Jahr Vorwort Liebe Leserinnen und Leser, der vor Ihnen liegende Drogen- und Suchtbericht 2016 ist der dritte, den ich seit meinem Amtsantritt vorstelle Alkoholkonsum ist nicht zuletzt wegen seiner weiten Verbreitung in der Bevölkerung auch mit erheblichen sozialen Kosten verbunden. Die geschätzten direkten und indirekten sozialen Kosten des Alkoholkonsums belaufen sich in der Schweiz für das Jahr 2010 auf rund 4.2 Milliarden Franken GBE KOMPAKT Zahlen und Trends aus der Gesundheitsberichterstattung des Bundes 2/2015 6. Jahrgang Alkoholkonsum bei Jugendlichen - Aktuelle Ergebniss

In den drei Jahren zuvor nahm die Zahl der Betroffenen stetig ab. 2016 waren 12.972 Jungen und junge Männer sowie 9.337 Mädchen und junge Frauen betroffen Für die Höhe des Alkoholkonsums kann die Religion eine große Rolle spielen und auch das Wirtschaftswachstum. Forscher haben nun die Entwicklung des Trinkens weltweit untersucht Mai 2016 Alkohol und Werbung www.zaw.de Seite 3 von 5 bis 17 Jahren, die noch nie in ihrem Leben Alkohol getrunken haben (2015: 33 Prozent, 2001 ware Weltweit liegt der Alkoholkonsum mit 6,2 Litern an reinem Alkohol etwa halb so hoch. Auch in Europa wird weniger getrunken: 10,9 Liter reiner Alkohol pro Jahr. Auch in Europa wird weniger.

WHO/Europa Alkohol in der Europäischen Union

VI. Alkohol nach Getränkearten in Europa und weltweit 2016 VII. Alkoholgehalte der verschiedenen alkoholhaltigen Getränke VIII. Wechselwirkungen von Steuern und alkoholhaltigen Getränken IX. Ausblick und weitere Entwicklungen Tabellenverzeichnis Liter. GfK: Kaufkraft Europa - Ungarn 2016 Nur sieben der 20 Komitate weisen eine überdurchschnittliche Kaufkraft auf. Diese befinden sich in und um die Hauptstadt Budapest herum und zusammenhängend in westlicher Richtung bis zur österreichischen Grenze Europa trinkt mehr, als der Rest der Welt. Laut Statisik der Weltgesundheitorganisation (WHO) waren es 2016 durchschnittlich 10,3 Liter pro Jahr. Das ergibt eine ganze Wanne alkoholischer. Tabelle: Alter des ersten Alkoholkonsums: Befragte von 12 bis 25 Jahren zwischen 2004 und 2016 Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass Jugendliche im Zeitraum von 2004 bis 2016 immer später zum ersten Mal Alkohol trinken 29.11.2016 | Hier finden Sie alles, was Sie für eine gelungene Aktion brauchen - Infos über Veranstaltungsformate, Materialien, einen Aktionsplaner, Tipps für die PR-Arbeit und mehr. meh

Alkoholkonsum 87% der Männer und 77% der Frauen trinken Alkohol. Der Anteil der Personen, die täglich Alkohol konsumieren, steigt mit dem Alter an. Seit 1992 hat sich der Anteil der täglichen Konsumenten bei den Männern von 31% auf 15% verringert Der Fokus liegt auf der Geschichte des Alkohol-Konsums im modernen Europa und dem enormen Anstieg des Alkoholkonsums der unteren Gesellschaftsschichten im 19. Jahrhundert, der unter dem Namen Branntweinpest in die Geschichte einging Internationales / Europa / Russland / Russland-Analysen / Archiv 2016 / Gesundheitswesen (04.03.2016) / Analyse: »Antialkoholkonzept 2020« Russlands Alkoholkonsum, Alkoholpolitik und Mortalität Dossie Laut Weltgesundheitsorganisation WHO ging 2016 jeder 20. Todesfall weltweit darauf zurück. Entsprechend sollte der missbräuchliche Alkoholkonsum von 2018 bis 2025 um zehn Prozent gesenkt werden - ein Ziel, das den Studienautoren zufolge vermutlich verfehlt wird. «Stattdessen wird Alkohol einer der Hauptrisikofaktoren für vorhersehbare Krankheiten bleiben und seine Auswirkungen werden sich.

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatten weniger als die Hälfte aller Erwachsenen weltweit im Jahr 2016 überhaupt Alkohol getrunken. Dennoch war bei etwa drei Millionen Todesfällen weltweit Alkohol im Spiel - durch Verletzungen, Krebs oder Langzeitfolgen von Alkoholkonsum Geringer Alkoholkonsum Alkohol pro Jahr und Kopf immer noch unter den Top 15 der am meisten konsumierenden Länder in Europa (2016). Besonders signifikant ist der Unterschied zwischen Männern und Frauen: Frauen sind doppelt so häufig abstine. Alkoholstrategie (2016-2022) zu entwerfen, und in der das Europäische Parlament betont, dass die Kennzeichnung alkoholischer Getränke so schnell wie möglich eindeutige Angaben über den Kaloriengehalt umfassen sollte und die Kommission auffordert, die Rolle und di Entsprechend sollte der missbräuchliche Alkoholkonsum von 2018 bis 2025 um zehn Prozent gesenkt werden - ein Ziel, das den Studienautoren zufolge vermutlich verfehlt wird

Pro-Kopf-Verbrauch von Alkohol in Deutschland bis 2016 - Statisti

Alkohol-Statistik der WHO: So viel wird in Europa getrunken

In Deutschland sinken Zahlen Studie zu Alkoholkonsum: Weltweit wird immer mehr getrunken. Dresden (dpa) - Wie schädlich Alkohol für die Gesundheit sein kann, ist bereits seit Jahren bekannt Das Spitzenlohnland in Europa bleibt die Schweiz. Hier erzielen Arbeitnehmer mit 104.100 US-Dollar jährlich sogar weltweit die höchsten Gehälter In Europa gilt in den meisten Staaten wie auch in Deutschland, Österreich und inzwischen der Schweiz die 0,5-Promille-Grenze. Lediglich in Großbritannien, Irland. Wir haben für das Jahr 2016 die von den Erzeugern gemeldete Gesamtmenge an Reinalkohol in Deutschland errechnet, heißt es beispielsweise im Unterkapitel 2.1 zum Alkoholkonsum. Auf tatsächliche Getränke umgerechnet bedeute das 131,1 Liter Fertigware pro Kopf der Bevölkerung ab 15 Jahren im Jahr 2017 - und damit gut zwei Prozent weniger als im Vorjahr

Zahlen und Fakten - aktionswoche-alkohol

GENF - Zu viel Alkohol konsumierte 2016 mehr als 3 Millionen Menschen, vor allem Männer, sagte die Weltgesundheitsorganisation. Die US-Gesundheitsbehörde warnte. Brüssel, 24. Juni - 4. Juli 2019. Toggle navigation. Home; EU-Politiken; EU News. Newsletter; Presserundschau und EU Updat Betroffen seien vor allem Patienten in wohlhabenden Regionen wie Nordamerika, Australien und Europa, wobei der Schwerpunkt hier auf den osteuropäischen Ländern liege. Eine wachsende Gefahr sehen. Journal of Health Monitoring Alkoholkonsum von Erwachsenen in Deutschland: Riskante Trinkmengen, Folgen und Maßnahmen 2 FOCUS Journal of Health Monitoring 2016 1(1

Laut Weltgesundheitsorganisation WHO ging 2016 jeder 20. Todesfall weltweit darauf zurück. Entsprechend sollte der missbräuchliche Alkoholkonsum von 2018 bis 2025 um zehn Prozent gesenkt werden - ein Ziel, das den Studienautoren zufolge vermutlich verfehlt wird. Stattdessen wird Alkohol einer der Hauptrisikofaktoren für vorhersehbare Krankheiten bleiben und seine Auswirkungen werden sich. Die meisten davon leben in Europa und auf den amerikanischen Kontinenten. Alkoholkonsum bei Männern und Frauen in Litern puren Alkohols, pro Kopf im Jahr 2016 in Deutschland

Stimmt es, dass Russen mehr Alkohol als ihre europäischen Nachbarn trinken? Negative Folgen von exzessiven Alkoholkonsum werden neben Statistiken und Umfragen zum. Europa: Vereint in Alkohol und Adipositas Gute Nachrichten aus Genf. Dort hat die Weltgesundheitsorganisation gerade den European Health Report für das Jahr 2015 vorgestellt Zu viel Weißmehl und Salz, zu wenig Gemüse: Fast die Hälfte aller durch Herzinfarkt, Schlaganfall und Co verursachten Todesfälle in Europa gehen auf eine unausgewogene Ernährung zurück.

Studie: Alkoholkonsum von Jugendlichen stark gestiegen - WEL

Alkoholkonsum der Österreicher stagniert auf hohem Niveau. Während in Asien der Alkoholkonsum massiv steigt, geht er in den Zentral- und Osteuropa eher zurück, zeigt eine neue Studie Juli 2016 Nicht nur der Mensch erträgt die Welt gelegentlich nur mit Alkohol - auch Tiere gönnen sich ab und zu einen gepflegten Rausch. Für einige Primaten gilt: Je härter der Drink, umso besser Alkoholkonsum dient häufig, jedenfalls wenn es sich nicht um Alkoholmissbrauch handelt, der Festigung oder Knüpfung sozialer Kontakte im Umfeld von Familien-, Freundes- und Nachbarschaftsfeiern sowie sonstigen festlichen Anlässen oder ist Teil des Brauchtums November 2016 E ine repräsentative Befragung von Sucht Schweiz zeigt, dass Jugendliche und junge Erwachsene Alkoholwerbung besonders stark wahrnehmen. Die jungen Menschen schätzen diese Werbung am unterhaltsamsten ein und fühlen sich am ehesten durch Werbung animiert, Alkohol zu trinken

Der verbreitete Alkoholismus in Russland hat auch wirtschaftliche Folgen. Besonders schwierig sei es auf dem Lande, wird auf welt.de ein russischer Unternehmer zitiert This is a list of countries by alcohol consumption measured in equivalent litres of pure alcohol (ethanol) consumed per capita per year In einigen Ländern ging der Alkoholkonsum nach den WHO-Zahlen von 2010 bis 2016 nach oben: etwa in Österreich von 10,3 auf 10,6 Liter und in Großbritannien von 11,6 auf 12,3 Liter. Links zum Tex Ärzte Krone; 2016. Alkohol ist in Österreich und in weiten Teilen Europas allgegenwärtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Alltags und bildet einen Teil unserer Kultur. Die Grenzen zwischen Genuss, Missbrauch und Abhängigkeit sind fließend und oftmals nur schwer wahrnehmbar Anders als in Marokko steigt der Alkoholkonsum an. Konsumierten im Jahr 2010 Männer noch ca. 2,1 Liter und Frauen ca. 0,2 Liter reinen Alkohol pro Kopf, so erreichte der Verbrauch im Jahr 2016 bei den Männern 3,6 Liter. Bei den Frauen blieb der Konsum konstant bei 0,2 Liter pro Kopf

Beim Alkoholkonsum ist Österreich europäische Spitze - Rauschmittel

Durchschnittlich ist in Europa, wie in Deutschland, die 0,5-Promillegrenze zu beachten. Ausnahmen bilden hier beispielsweise Großbritannien (ohne Schottland), Malta oder auch Polen und die Tschechische Republik sowie Ungarn

Beliebt: